Publikationen

Eine Hypothese über den evolutionären Ursprung des Krebses

Kenneth J. Hsu, Huangfo Chaoshan, Qin Mingzhou Zentrum für Gesundheit und Umwelttechnik, Henan-Universität, Kaifeng, China

"Experimente in Europa und Nordamerika, bei denen Mäuse mit nitritreichem Wasser gefüttert wurden, deuteten darauf hin, dass Nitrit keinen Krebs hervorruft. Andererseits zeigten Statistiken der letzten Jahre, insbesondere die aus China; Korrelationen zwischen erhöhten Krebssterblichkeitsraten und Nitrit im Trinkwasser. Noch relevan- ter ist die Tatsache, dass die Ausbreitung von Krebs in China dort unter Kontrolle gebracht werden konnte, wo die Quelle des Trinkwassers durch eine nitritarme ersetzt wurde." [...]

den gesamten Text als pdf herunterladen